Λ Brechten-Startseite - mitmachen bei www.ruhr-projekt.de

Brechten - der Nordwesten

Die Fotos stammen aus unterschiedlichen Jahren um die Veränderungen deutlich zu machen. Für Bildzuschriften mit alten Fotos bin ich immer dankbar. Wer keinen Scanner hat, kann mich anschreiben unter thomas@hoeckmann.de. Die Bilder gibt es umgehend zurück.

Wie in den anderen Teilen Brechtens gab es in diesem Teil Brechtens nur wenige Häuser bis zum Beginn der 1960er Jahre. In den 1960er Jahren wurde dann fast das gesamte Gebiet erschlossen. Neben den 2- und 1-Familienhäusern der Freien Scholle, findet man überwiegend Mehrfamilienhäuser, so nördlich und südlich des Schiffhorst. Ausgenommen hiervon ist das Gebiet des ehemaligen Luftschachts der Zeche Minister Stein, wo nach Aufgabe der Zechenanlagen in den 1990er Jahren neu gebaut wurde.

Im Weckweg befinden sich typische 1960er Jahr-Bungalows.

Im Gebiet nördlich der Brambauer Straße überwiegen 1- und 2-Familienhäuser. Hier gibt es keine Siedlungen.

Luftbild
           

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

06.09.15 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de