Fotos von Reisen

Δ Fotos von Reisen

Radtour von Minden über Osnabrück nach Gronau

Genau genommen waren es zwei Radtouren innerhalb einer Woche im Sommer 2012 und für beide war der Startpunkt Osnabrück. Der Grund war witterungsbedingt. Nachdem die erste Tour von Osnabrück nach Gronau bei leichtem Ostwind verlief, musste ich die zweite Tour wegen starken Südwestwinds von Osnabrück nach Minden fahren. Die Gesamtstrecke der Tour betrug 170 km.

An beiden Tagen nahm ich einen IC von Dortmund nach Osnabrück, was nur 56 Minuten dauerte (im Gegensatz zu ca. 2 Stunden mit Regionalverkehrszügen). Auf eine ausgiebige Besichtigung von Osnabrück verzichtete ich, da ich die schöne Stadt von anderen Besuchen kannte.

Die Beschilderung der Radfahrstrecken war auf der gesamten Strecke gut. Auf dem Abschnitt von Minden nach Bad Essen folgte ich nicht immer konsequent der Route, die ich im radroutenplaner.nrw fand. Dies war aber nicht tragisch, denn an der Bundesstraße 65 gab es überwiegend einen separaten Radweg. Meist befuhr ich aber asphaltierte Feldwege oder Nebenstraßen.

Überhaupt waren die Wege überwiegend gut bis sehr gut. Natürlich ist nicht jeder Streckenabschnitt durch eine Moorlandschaft asphaltiert, wie im Gildehauser Venn, aber schwierig oder unangenehm war es an keiner Stelle.

Das Gebirge, besser gesagt die Gebirge, nämlich das Wiehengebirge und der Teutoburger Wald, ist im Vergleich zu anderen deutschen Mittelgebirgen recht harmlos. Die Anstiege waren erträglich und beliefen sich zweimal auf rund 80 Höhenmeter zwischen Bad Essen und Osnabrück. Auf dem westlichen Abschnitt, nach Bentheim bzw. Gronau waren die Steigungen auf maximal 40 Höhenmeter beschränkt. Bei Eingabe der Tour in den radroutenplaner.nrw kann man sich die Profile anschauen und begutachten.

Die Abschnitte der Radtour, die sich im "Gebirge" bzw. im Hügelland befinden, waren landschaftlich für mich die schönsten, was aber nicht bedeutet, das die anderen Gebiete langweilig sind. Ganz im Gegenteil; auch an den Hängen des Wiehengebirges und in der Parklandschaft des Münsterlandes waren.

Zur Orientierung kann oder sollte man sich trotz guter Beschilderung eine oder mehrere Karten kaufen. Ich benutzte im Westteil die BVA Karte Kreis Steinfurt, die es auch für die Kreise Osnabrück und Minden gibt. Hilfreich sind die vorhandenen Straßennamen an den Ausfallstraßen der Städte. So kann man dann auch mal bei übersehener Beschilderung nach dem Weg fragen. Von Osnabrück nach Minden fuhr ich nach Beschilderung, hatte aber immer noch ein Garmin-GPS (als Reserve).

Die Zugverbindungen nach Minden, Osnabrück, Rheine und Gronau sind gut bzw. ausreichend. Da der Dschungel der Tarife der Deutschen Bahn bzw. der zahlreichen Verkehrsverbünde immer dichter wird, mache ich hier keine Angaben zu irgendwelchen Preisen. Es gibt sicherlich noch reichlich Handlungsbedarf seitens der Verkehrsunternehmen im Hinblick auf Radfahrer (Beispiel: Es gibt zwar ein Tagesticket für Fahrräder für NRW, das gilt aber nicht für den IC. Wenn Sie also z.B. wie ich nach Osnabrück mit dem IC und von Minden mit dem RE zurück nach Dortmund fahren, zahlen Sie zweimal fürs Rad.)

Karten und Bücher über das Wiehengebirge - das Wiehengebirge bei Wikipedia

Nordrhein-Westfalen Atlas North Rhine-Westphalia - Radkarten Nordrhein-Westfalen - historische Karte Nordrhein-Westfalen

Niedersachsen Atlas Lower Saxony - Radkarten Niedersachsen - historische Karte Niedersachsen

Weser Dom in Minden Dom in Minden Dom in Minden westlich Minden Falke Hase Blick nach Osten
Radweg Lübbecke St. Andreas Kirchplatz Wiehengebirge Radweg an B 65 Burg Wittlage Bad Essen
Allee im Wiehengebirge Landstraße Radfahrer nördlich
Osnabrück
Blick auf Belm Wiehengebirge Stadtrand von
Osnabrück
Radweg Brücke über
die Hase
Radweg entlang
der Hase
Schloss
Osnabrück
im Hakenhof
Holz
westlich von
Osnabrück
vor Lotte A 30
östlich Velpe Teutoburger Wald Bahnstrecke Ibbenbüren Kraftwerk westlich Ibbenbüren Dortmund-Ems-Kanal Alte Ems
Schleuse Anfahrt auf Rheine Ems in Rheine St. Dionysius nördlich Rheine Kloster Bentlage in der Emsaue Beschilderung
Samerrott Schüttorf Schüttorf Bentheimer Wald Bad Bentheim Bad Bentheim Burg Bentheim Burg Bentheim
     
südlich Bad Bentheim im Gildehauser Venn Radweg im Gildehauser Venn Dreiländer See Rockmuseum in
Gronau
     

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

08.09.15 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de